Installation der fluxcess Gästelisten-Software per virtueller Maschine

Ausprobieren, Entwickeln und Testen ist jetzt so einfach wie noch nie zuvor:

Mit nur drei Kommandozeilenbefehlen kann jetzt der Admin-Bereich der Gästelisten-Software als virtuelle Maschine installiert werden.

Wir versprechen uns davon deutlich kürzere Entwicklungszeiten, bessere Software, einfachere Qualitätskontrolle und mehr Effizienz. - Manchmal muss man einfach etwas Aufwand in die Basics investieren.

Der Code für die VM ist natürlich Open Source und auf Gitlab verfügbar: https://gitlab.com/fluxcess/fluxcess_vm